Liebe Läuferinnen und Läufer,

beim Herbstlauf in Ofen, traditionell am 3. Oktober, gehen ganze Familien an den Start. Auf die generationsübergreifende und familiäre Laufveranstaltung freuen wir Läufer uns schon das ganze Jahr – und zwar nicht nur wir aus der Gemeinde Bad Zwischenahn, sondern auch Läufer aus ganz Niedersachsen und darüber hinaus. Seit Jahren gehört der Ofener Herbstlauf zu den Top-Laufereignissen in Niedersachsen. Dazu trägt die tolle Rundumbetreuung der Läufer vor dem Start, auf der Strecke und im Ziel bei. Aber auch an die Zuschauer ist gedacht:

Getränke- und Würstchenbuden sorgen für das leibliche Wohl und verschiedene Marktstände für einen kurzweiligen Nachmittag.

Auch beim diesjährigen 25. Herbstlauf werden wieder die beliebten und bewährten Strecken angeboten:

Die Erwachsenen gehen über 5 km oder 10 km an den Start, für die Jüngeren ist der 3.000-m-Schülerlauf und der 1.000-m-Kinderlauf abgesteckt. Mit dem 5-km-Angebot für die Nordic Walker wird der Gesundheitssportaspekt unterstrichen.

Als Schirmherr der Veranstaltung danke ich ganz herzlich den Organisatoren sowie den vielen Helfern an der Strecke und hinter den Kulissen für ihr Engagement. Ein besonderer Dank gilt ebenfalls den vielen Sponsoren, die sich dieser Veranstaltung seit Jahren verbunden fühlen.

Wir Aktive hoffen auf schönes Laufwetter sowie viele bekannte und neue Gesichter unter den Teilnehmern. Ich wünsche allen einen verletzungsfreien Lauf und viel Spaß auf der Strecke.

Allen Gästen wünsche ich viel Vergnügen beim Zuschauen und einen angenehmen Aufenthalt in der Gemeinde Bad Zwischenahn.

Dr. Arno Schilling, Bürgermeister Zwischenahn.

 

Mehr Informationen unter Herbstlauf 2016